Christlicher Pädagogentag 2019

Am 4.05.2019 findet in Walddorfhäslach bei Tübingen der Christliche Pädagogentag 2019 statt. Ein Muss für Lehrkräfte, Erzieherinnen und pädagogisch Interessierte im Südwesten.

 

Hauptredner sind in diesem Jahr:

  • der Geigenbauer und Schriftsteller Martin Schleske (Landberg/Lech) mit dem Thema Lernen und Lehren zum Klingen bringen
  • die Professorin Dr. Mihamm Kim-Rauchholz (Bad Liebenzell) mit dem Thema: Zusammenstoß der Kulturen – Erfahrungen und Tipps für christliche Pädagogen und
  • der ev. Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz (Stuttgart) mit dem Thema Bildung in evangelischer Verantwortung – quo vadis?

 

Am Nachmittag gibt es 18 breit gefächerte Seminare und Workshops. Zu zwei Seminaren steuern Mitglieder von ZVL e.V. bei:

  • Gabriel Stängle: Aus der Vergangenheit lernen – Wie die Shoa vermittelt und dem Antisemitismus entgegengetreten werden kann und
  • Karin und Heinz Veigel: Die Fundamente werden früh gelegt. Wie Verhaltensmuster Kinder prägen und Veränderung trotzdem möglich ist.

Zurück