Mitbestimmen – mitgestalten – Mitreden: Elternrechte wahrnehmen!

Zum Beginn des neuen Schuljahres in Baden-Württemberg

Am 12.09. beginnt das neue Schuljahr. Als Verein Zukunft-Verantwortung-Lernen e.V. ist es uns ein Herzensanliegen sie als Eltern, die Kinder an baden-württembergischen Schulen haben, auf ihr Wahl- und Mitbestimmungsrecht als Eltern aufmerksam zu machen.

Wie in jedem Jahr, werden auch dieses Jahr in den ersten acht Wochen nach den Sommerferien die Wahlen für die Elternvertreter und auch den Elternbeirat an den diversen Schulen (Grund-, Haupt-, Werkreal-, Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen, Gymnasien, Berufsgymnasien und  Berufsschulen) stattfinden. Im Januar/Februar 2017 werden dann auch die Wahlen für den 18. Landeselternbeirat Baden-Württemberg in den vier Regierungsbezirken (Karlsruhe, Freiburg, Stuttgart, Tübingen) durchgeführt.

Die Elternmitbestimmung ist eine wertvolle Möglichkeit, mitzugestalten und mitzureden. Alle sind willkommen, sich selbst zur Wahl als Elternvertreter und als Elternbeiratsvorsitzende  zur Verfügung zu stellen. Als Elternbeiratsvorsitzende erhalten sie das aktive Wahlrecht für die Wahl der Mitglieder des Landeselternbeirats. Alle Eltern können sich für die Schulart, in der ihr Kind zur Schule geht, zur Wahl stellen (passives Wahlrecht). Gerade die Diskussion um den Bildungsplan 2016 hat gezeigt, wie wichtig es ist, wenn Eltern zu wichtigen Themen ihre Stimme erheben.

Wir möchten  sie ermutigen sich selbst in Schule und Gesellschaft einzubringen – zum Wohl Ihrer Kinder. Bei Fragen und bei Interesse, können Sie uns gerne eine E-Mail an folgende  Adresse senden: eltern_bw@posteo.de .  Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Kurzinfo zum Landeselternbeirat:

  • Der Landeselternbeirat ist eines der drei Beratungsgremien des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport das regelmäßig angehört werden muss. Zu diversen Themen werden Stellungnahmen und Pressemitteilungen publiziert. Beschlüssen erfolgen durch regelmäßige demokratische Abstimmungen.
  • Das Gremium tagt 11 x jährlich (1 x monatlich, außer August) im Stuttgarter Kultusministerium. Das Gremium wird alle drei Jahre für drei Jahre gewählt (öffentliches Ehrenamt).
  • Die nächste Wahl findet im Januar und Februar 2017 statt. 33 Mitglieder an acht staatliche Schularten in vier Regierungsbezirken, plus ein Mitglied für die privaten Schulen werden gewählt.
  • Die genauen Termine können sie im Sekretariat Ihrer Schule erfragen.

Zurück